21.12.2020

ABG und Mainova gemeinsam ausgezeichnet

Die Frankfurter Unternehmen ABG FRANKFURT HOLDING und MAINOVA gehören zu den Preisträgern im Innovationsbericht des Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA). Sie sind in der Rubrik „Intelligente Energieversorgung und Digitalisierung in vernetzten Quartieren" ausgezeichnet worden.

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft und der Energieversorger haben in Frankfurt bereits gemeinsame Lösungen für den Neubau entwickelt und umgesetzt. Sie erfüllen schon heute die Klimaschutzziele für 2050. Aufbauend auf den Erfahrungen aus 2015 mit dem im Energie-Plus-Standard errichteten „Aktiv-Stadthaus", das verschiedene Lösungen wie Solarenergie, Batteriespeicher, Abwasserwärmetauscher und E-Carsharing miteinander kombiniert, wollen beide Unternehmen ab 2021 partnerschaftlich im Norden der Stadt ein „klimaneutrales" Quartier mit rund 850 Wohneinheiten entwickeln.. Dabei gilt: Klimagerechte Quartierentwicklung bedeutet die intelligente Verzahnung der Sektoren Gebäude, Energie und Mobilität.

Am 17. November wurden auf dem Innovationskongress, der erstmals online stattfand, sowie im vierten ZIA-Innovationsbericht alle Preisträger bekannt gegeben

Hier können Sie den ZIA Innovationsbericht 2020 einsehen

Zurück zur Übersicht
© 2021 | ABG FRANKFURT HOLDING GMBH | Alle Rechte vorbehalten