Großzügige Wohnungen in Bornheim

Die ABG baut in der Kohlbrandstraße 33-37 (Berger Straße) in Frankfurt-Bornheim in zwei Gebäuden insgesamt 38 attraktive freifinanzierte Passivhauswohnungen.

Die von dem Büro Karl Dudler Architekten geplanten Mehrfamilienhäuser haben vier bzw. fünf Geschosse.

Besonders an diesem Projekt ist der Wohnungsmix, der für Familien mit Kindern attraktiv ist. Unter den 38 Wohnungen gibt es neun 3-Zimmer-Wohnungen und dreiundzwanzig 4 Zimmer-Wohnungen. Außerdem gibt es zwei Wohnungen mit 5 Zimmern und weitere vier Wohnungen mit 2 Zimmern. Die Wohnungen verfügen über eine Loggia oder Balkon, sind mit Parkett Fußboden ausgestattet und haben teilweise Abstellräume mit Waschmaschinenanschluß. Außerdem befindet sich in jedem Haus ein Aufzug.

Den Bewohnern steht ein Tiefgarage zur Verfügung. Sehr gut ist auch die Anbindung an den ÖPNV; die U-Bahn Station Bornheim/Seckbacher Landstraße liegt nur 5 Minuten Fußweg entfernt.

Ansprechpartner für diese Wohnungen, die voraussichtlich im Spätherbst 2020 bezugsfertig sind, ist das Service-Center Ost der ABG in der Löwengasse.

© 2020 | ABG FRANKFURT HOLDING GMBH | Alle Rechte vorbehalten